[ROMAN] Broken Pieces – Zerbrochen von Riley Hart

Autor: Riley Hart
Taschenbuch: 364 Seiten
ISBN: 978-3864436802
Preis: 6,99 EUR (eBook) / 12,90 EUR (Taschenbuch)
Bestellen: Amazon

Story:
Für den schüchternen Josiah, der von einer Pflegefamilie zur nächsten gereicht wird, scheint es endlich bergauf zu gehen, als er bei Molly und William ein neues Zuhause findet. Sogar in dem undurchsichtigen, rauen Mateo, der ebenfalls von dem Paar aufgenommen wird, findet Josiah einen loyalen Freund. Obwohl Mateo vieles vor Josiah verbirgt, entwickelt sich zwischen den jungen Männern schnell mehr und die beiden verlieben sich ineinander. Lange währt ihr Glück nicht, denn als die beiden auffliegen, muss Mateo in die Welt zurück aus der er geflohen ist – eine Welt, die durch Drogen, Gewalt und Mord geprägt ist. Als Josiah ihn trotz allem begleitet, sind sie für wenige Monate zusammen glücklich, bis Mateo gezwungen ist, seinen Liebsten zu verlassen, um ihn zu schützen.

Erst Jahre später findet Josiah in dem Anwalt Tristan eine neue Liebe, ohne jedoch jemals Mateo vollkommen vergessen zu können. Dass auch Tristan mit Problemen zu kämpfen hat und einige dunkle Geheimnisse hütet, stört Josiah nicht – er ist geduldig und wartet, bis sich Tristan langsam öffnet. Die fragile Beziehung der beiden Männer gerät aus dem Gleichgewicht, als Mateo wieder auftaucht und Josiah in eine Zwickmühle bringt …

Eigene Meinung:
„Broken Pieces – Zerbrochen“ stammt aus der Feder Riley Harts und findet in dem Roman „Full Circle – Vereint“ seine Fortsetzung. Zudem existiert noch das Buch „Losing Control – Befreit“, in dem es um Ben geht, der in den ersten beiden Bänden nur eine Nebenrolle spielt. Alle Bände der Trilogie erschienen beim Sieben Verlag in deutscher Sprache.

Die Geschichte spielt über einen längeren Zeitraum und ist in mehrere Teile gegliedert – am Anfang steht die Beziehung zwischen Josiah und Mateo im Zentrum, die unterschiedlicher nicht sein könnten und trotz alles Widrigkeiten versuchen sich ein gemeinsames Leben aufzubauen. Als ihr Konstrukt zerbricht, bleiben beide Männer zerbrochen zurück, wenngleich man als Leser lediglich Josiahs Weg verfolgt, der aus New York fortzieht und sich mit seinem Job in einem Café über Wasser hält. Obwohl er von Mateo verlassen wurde, gibt Josiah die Hoffnung nicht auf, seine große Liebe wiederzufinden. Stattdessen lernt er den unnahbaren, introvertierten Anwalt Tristan kennen, was im zweiten Teil des Romans behandelt wird. Über Monate hinweg kommen sich die beiden näher, denn Tristan hat es sich zur Aufgabe gemacht, niemals jemanden an sich heranzulassen. Es dauert, bis Josiah zu dem Mann durchdringt und sich die beiden auf eine Beziehung einlassen. Das Auftauchen von Mateo und die Ereignisse, die alle drei Männer betreffen, werden im dritten Teil beleuchtet, denn es wird mit jeder Seite offensichtlich, dass sie nur zu dritt in der Lage sind, eine Einheit zu bilden.
Riley Hart erzählt in ruhigen, sehr charakternahen Szenen, wie sich die unterschiedlichen Figuren näherkommen und nach und nach Vertrauen fassen. Dabei lässt sie sich eine Menge Zeit – sie gibt sowohl Josiah als auch Mateo und Tristan genug Raum, um sich zu entwickeln und sich mit seiner Vergangenheit auseinander zu setzen. Mitunter zieht sich die Geschichte dadurch allerdings auch, gerade wenn es um Tristan und Josiah geht. Zudem werden die spannenderen Elemente der Handlung nicht beleuchtet, gerade die Dinge, die Tristan und Mateo formen (ihre Vergangenheit beziehungsweise die Zeit, in der Mateo sich allein durchs Leben schlägt). Vielleicht wird das in „Full Circle“ vertieft, denn da sollen diese Punkte eine größere Rolle spielen. Nichtsdestotrotz ist „Broken Pieces“ spannend und berührt den Leser. Die Autorin weiß, wie man tiefgründige Geschichten erzählt und wie man den Charakteren Profil verleiht.

Josiah, Mateo und Tristan sind in all ihren Facetten greifbar und authentisch. Man versteht ihre jeweiligen Beweggründe und kann zum Ende hin sehr gut nachvollziehen, warum sie einander brauchen und ihr Weg, es zu dritt zu versuchen, die beste Entscheidung für sie ist. Riley Hart gelingt es auf jeden der Männer einzugehen und gerade die wachsende Zuneigung zwischen Tristan und Mateo verständlich darzustellen.

Stilistisch legt Riley Hart ein gut geschriebenes Buch vor, das zu fesseln weiß und stilistisch zu den Figuren und der Geschichte passt. Sie lässt sich Zeit, verliert sich allerdings hin und wieder in den Beschreibungen der Gefühlswelten ihrer Protagonisten und bringt sie auf diesem Weg dem Leser näher. Manchmal hätte man sich mehr Beschreibungen zu den Orten gewünscht, an denen das Buch spielt, doch für die ungewöhnliche Liebesgeschichte, die die Autorin erzählt, ist das nur bedingt relevant. Sie konzentriert sich mit ihrer leicht poetischen Sprache ganz auf die Dreiecksbeziehung und die Gefühle von Josiah, Mateo und Tristan.

Fazit:
„Broken Pieces – Zerbrochen“ ist ein gelungenes Drama, in dem ganz klar die Figuren und ihre Gefühle im Zentrum stehen. So spannend die Hintergründe der Figuren sind, sie nehmen nur einen kleinen Bruchteil der Handlung ein. Riley Hart konzentriert sich vollkommen auf Josiah, Mateo und Tristan und gibt ihnen viel Platz zu reifen und einander zu heilen. Wer ruhige, dramatische und gut geschriebene Liebesgeschichten im Gay-Genre mag, sollte zugreifen – „Broken Pieces – Zerbrochen“ macht Lust auf mehr und ist Lesern stiller, gefühlvoller Gay Romance zu empfehlen.

rainbowstarrainbowstarrainbowstarrainbowstarrainbowstar

Advertisements

Veröffentlicht am 17. Januar 2018 in 4 Sterne, Alltagsroman, Drama, Erotik, Gay, Rezensionen und mit , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

  1. Mit deiner Rezi hast du mich echt neugierig gemacht. Ich habe das Buch gleich mal auf meine Leseliste gesetzt 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: