Kazé goes Boys Love

Hallo in die Runde,

zwar ist es noch etwas früh für die neuen Programmankündigungen der Mangaverlage, doch das hält Kazé Mange nicht davon ab eine komplett neue Schiene zu starten. Nachdem sie bisher nur die 2-bändige Mangaserie „Trau dich!“ herausgebracht hat, wurden nun gleich 5 Einzelbände angekündigt, sie unter dem Begriff 5 Shades of Pink auf den deutschen Markt kommen sollen. Unter den Zeichnern befinden sich alte Der BodyguardBekannte, aber auch einige Mangakas, die bisher noch nicht in Deutschland debütiert haben.

Hier die Übersicht des neuen Programms:

Der Bodyguard (Oktober 2015, 6,95 €)
Seinen besten Freund Chihiro – Erbe einer sehr reichen Familie – als Bodyguard zu beschützen, ist eine Sache. Das kann Akira gut. Aber sich selbst vor Chihiros Gefühlen zu schützen, geschweige denn vor seinem eigenen Gefühlschaos, das ist was anderes …

Konbini-kunKonbini-kun (November 2015, 6,95 €)
Weil er auf Jungs steht, hat Hiroshi an seiner Schule nicht wirklich viel zu lachen gehabt. Am Ende wurde das Mobbing so schlimm, dass er die Schule abbrach und sich nur mehr in seinem Zimmer verkroch. (‘;ω;‘) Nach einjähriger Isolation ziehen seine Eltern die Reißleine und besorgen ihm einen Job im Laden seines Onkels. Dort kommt er allerdings auch nicht wirklich zurecht. Hiroshis Schüchternheit bringt seinen aufbrausenden Kollegen Kohei nämlich regelmäßig auf die Palme. Aber wer weiß, vielleicht ist Hiroshi doch noch irgendwie Catch my HeartSelbstvertrauen einzuflößen …

Catch my Heart (Dezember 2015, 6,95 €)
Der gut aussehende, aber schräge Senri trifft an der Schule seines kleinen Bruders zufällig auf seinen ehemaligen Lover Yohei. Früher war der ein hundsmiserabler Schüler, aber inzwischen hat er es offenbar zum Kunstlehrer gebracht. Senri staunt nicht schlecht, dass aus Yohei doch noch etwas geworden ist. Als er die Leidenschaft von damals spürt, beschließt er, seine alte Liebe neu zu verführen …

Friends & LoversFriends & Lovers (Januar 2016, 6,95 €)
Arima ist ein Bücherwurm, der besonders auf Boys-Love-Manga steht. Theoretisch kennt er sich dank der Liebeslektüre also bestens mit der Materie aus. Aber praktisch gesehen hat er keine Erfahrung. Als er den bisexuellen Stylisten Shiiba kennenlernt, bietet sich die Gelegenheit, das Gelesene in die Tat umzusetzen. Sein anfängliches Bauchkribbeln entwickelt sich schon bald in ein Schwert und Bogenregelrechtes Gefühls-Erdbeben.

Mit Schwert und Bogen (Februar 2016, 6,95 €)
Der warmherzige Meio aus dem Kendo-Club und der angriffslustige Shuya aus dem Bogenschieß-Club sind ein Liebespaar. Aber weil Shuya immer so hochnäsig ist, hat Meio sich vorgenommen, ihm endlich mal die Hosen runterzuziehen und klarzustellen, wer hier das Sagen hat. Also lädt er Shuya  zu sich in den Kendo-Club ein, wo er bereits eine kleine Überraschung für seinen Freund vorbereitet hat …

Man darf gespannt sein, wie sich das Programm von Kazé zukünftig entwickelt und welche Mangas demnächst noch angekündigt werden.

Advertisements

Veröffentlicht am 22. Februar 2015 in Ankündigung, Gay, Manga und mit , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: